• Alfi

Apfelkuchen mit Streuseln

Zutaten:

- ca. 1 Kg Äpfel nach Wahl (am besten säuerliche)

- Bratapfelgewürz oder Zimt

- Butter

- Dinkelmehl

- Rohrzucker

- Salz


Zubereitung: 1-2 Kg Äpfel. Ich hab welche frisch vom Baum gepflückt und eingesammelt, daher war relativ viel, was ich abschneiden musste. 1 Kg sollte aber schon an geschnittenen Apfelscheiben auf den Kuchen kommen. Äpfel entkernen und in dünne Scheiben schneiden. 1El Butter heiß werden lassen, Äpfel rein, 10 Minuten garen, mit Bratapfelgewürz oder nur Zimt, 1Tl, würzen. Leicht abkühlen lassen. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 250g Dinkel Mehl, 200g Rohrzucker, 200g kühle Butter (in Stücken) ordentlich verkneten. Etwas mehr als die Hälfte des Teigs in eine mit Butter gefettete Form geben und andrücken. 5 Minuten backen. Apfelmischung drauf verteilen, den restlichen Teig mit einer, je nach Geschmack, kleinen oder großen Prise Salz verkneten und als Streusel auf dem Kuchen geben. 1 Stunde backen, am Ende aufpassen dass er nicht zu dunkel wird. #apfelkuchen #applepie #kuchen #backenmitliebe #backenmachtglücklich



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen