• Alfi

Indisches Butter Chicken

Zutaten:

- Hühnerbrustfilet

- Joghurt

- Sahne

- Passierte Tomaten

- Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt, Kurkuma, Cumin, Chilli, Garam Masala

- Butter

- Zwiebel, Knoblauch


Zubereitung:

Indisches Butter Chicken: 500g Hühnerbrustfilet klein schneiden und mit 150g Joghurt, 1 Tl (KalaNamak) Salz, je 1 Tl Prise Pfeffer, Kümmel, Zimt, Kurkuma, Cumin, Chilli und Garam Masala vermengen. Dann ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren. Nun 1 El Butter in den Wok geben, das Hühnchen anbraten und rausnehmen. 2-3 El Butter hineingeben, eine gehackte Zwiebel und 2-3 gehackte Knoblauchzehen hinzugeben. Anbraten. 1 Dose passierte Tomaten und 1 Becher Sahne hinzugeben, aufkochen. Mit dem Pürierstab pürieren, Fleisch hinzugeben und nochmal ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Chilli und Koriander abschmecken. Dazu passt Reis. Ich habe Salat dazu gereicht, gekochtes oder sauer eingelegtes Gemüse geht aber auch !

#butterchicken#butterchickencurry#butterchickenrecipe#indischessen#indianfood




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen