• Alfi

Kokos-Curry Suppe mit Nudeln

Zutaten:

- 250g Wok Nudeln

- 1 Dose Kokosmilch

- Currypaste

- 2 Pakete Champions

- 1 Handvoll Lauch

- Kokosöl

- Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt, Kurkuma, Cumin, Sojasoße, Zitrone, ggbf. Koriander


Zubereitung:

Curry-Kokos Suppe mit gebratenen Champignons, Nudeln und Lauch .

Für eine große Portion (für ne kleinere einfach Zutaten halbieren) 2 Päckchen Champignons klein schneiden und in Kokosöl in der Pfanne anbraten. In der Zeit die Brühe vorbereiten: Kokosöl im Topf zerlaufen lassen und 1 El Currypaste nach Wahl, ich habe grüne genommen, anschwitzen. 2 Liter Wasser hinzugeben. 1 Handvoll zerkleinerten Lauch ebenfalls und aufkochen lassen. Mit 1 Tl Salz, einer Prise Pfeffer und Kümmel , je 1 Tl Kurkuma und Cumin, 1 Prise Zimt würzen, köcheln lassen. Dann Wok Nudeln hinzugeben. Wenn diese gar sind, die Pilze hinzugeben und es mit Sojasoße, Salz und Zitrone abschmecken. Ggbf. Koriander hinzufügen.


#asianfood #asiatischeküche #thaifood #gesundessen #foodblogger #kokossuppe #currysuppe #kokoscurrysuppe #comfortfood




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen