top of page
  • AutorenbildAlfi

Kokos-Curry Suppe mit Nudeln

Zutaten:

- 250g Wok Nudeln

- 1 Dose Kokosmilch

- 2 Pakete Champions

- 1 Handvoll Lauch

- Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt, Kurkuma, Cumin, Sojasoße, Zitrone, ggbf. Koriander


Zubereitung:

Curry-Kokos Suppe mit gebratenen Champignons, Nudeln und Lauch .

Für eine große Portion (für ne kleinere einfach Zutaten halbieren) 2 Päckchen Champignons klein schneiden und in Kokosöl in der Pfanne anbraten. In der Zeit die Brühe vorbereiten: Kokosöl im Topf zerlaufen lassen und 1 El Currypaste nach Wahl, ich habe grüne genommen, anschwitzen. 2 Liter Wasser hinzugeben. 1 Handvoll zerkleinerten Lauch ebenfalls und aufkochen lassen. Mit 1 Tl Salz, einer Prise Pfeffer und Kümmel , je 1 Tl Kurkuma und Cumin, 1 Prise Zimt würzen, köcheln lassen. Dann Wok Nudeln hinzugeben. Wenn diese gar sind, die Pilze hinzugeben und es mit Sojasoße, Salz und Zitrone abschmecken. Ggbf. Koriander hinzufügen.





14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page