• Alfi

One-Pot Kartoffelcurry Vegan

Aktualisiert: Sept 14

Zutaten:

-2 Handvoll Mangold

- 1 Kürbis oder Zucchini mittelgroß

-500g-1kg Kartoffeln

- Currypaste

- Kokosmilch

- Gewürze

- 2 Räuchertofu

- 2 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen

- Kokosöl

- Sojasauce, Ingwer


Hier kommt ein leckeres one-pot oder eher one-wok Rezept.

Ein Kartoffel Kürbis Curry mit Mangold und Räuchertofu.

Zwei Handvoll Mangold oder Spinat waschen und klein schneiden. Ein Kilo Kartoffeln schälen und würfeln. Einen Kürbis oder eine Zucchini (ich hatte eine Mischung aus beidem, denn in meinem Garten haben sich Kürbis und Zucchini gekreuzt. Herausgekommen ist ein Kürbis der aussieht wie eine Zucchini 🤣) ebenfalls würfeln. Zwei Zwiebeln und zwei Knoblauchzehen auch würfeln und den Tofu (ausgedrückt) ebenso.

Nun als erstes in Kokosöl den Tofu anbraten und dann mit Sojasauce ablöschen und beiseite stellen.

Nun noch ein daumengroßes Stück Ingwer fein würfeln und mit Zwiebeln in Kokosöl anbraten. Je einem Esslöffel Cumin, Kurkuma, Kümmel bestreuen und es anschwitzen, ein Esslöffel grüne Currypaste dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Eine Dose Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen, dann als erstes die Kartoffeln und das Kürbisgewächs dazugeben inkl. Knoblauch dazugeben. 20 bis 25 Minuten köcheln lassen und dann den Mangold hinzugeben. Wenn dieser auch weich gekocht ist eine Handvoll Koriander hinzugeben und den Tofu Das ganze noch mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.

Es ist ein wirklich sehr leckeres, cremiges und sehr würziges Gericht.

#curry #asianfood #asiatischeküche #foodblogger #onepot #wok #onewok #eintopf #kartoffelcurry #yummi #intervallfasten #intuitivessen #gesundessen #healthyfood #vegan #veganerezepte #veggie


2 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now