• Alfi

Resteessen bzw. leftover Kartoffelsalat

Zutaten:

- Kartoffeln vom Vortag

- Paprika, Tomate, Gurke

- Zwiebel, Koblauch

- Saure Gurke evtl.

- evtl Spargel vom Vortag oder Eier etc.

- Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Kräuter


Zubereitung:

Von gestern Abend waren noch Kartoffeln übrig und ein bisschen Spargel. Da ich ungern Lebensmittel wegschmeiße habe ich daraus heute Mittag einen schnellen Kartoffelsalat gemacht. Die Kartoffeln würfeln, eine Paprika, eine Tomate, ein Stück Gurke, eine saure Gurke, eine Zwiebel, eine kleine Knoblauchzehe würfeln und mit den Kartoffeln vermengen.

Mit einem Schuss Olivenöl, einem Schuss Weißwein Essig, Salat Kräuter, Salz und Pfeffer sowie Kümmel gut abschmecken.

Für mich habe ich dann schließlich noch den Spargel untergemischt. Mann kann auch Eier oder Käse (dann ist es nicht mehr vegan) oder eben anderes Gemüse untermischen.

Schnell, einfach, lecker und gesund. Guten Appetit.

#resteverwertung#leftovers#leftoversforlunch#resteessen#kartoffelsalat#potatoesalad#mittagessen#lunch#yummi#einfacherezepte#schnellerezepte#intuitiveeating#intervallfasten#intuitivessen#werne#gesundessen#vegetarischerezepte#vegetarianfood#veganfood#veganerezepte#veganrecipes


  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now