• Alfi

Rinderrouladen aus dem Slowcooker in Biersoße

Zutaten:

- 5 Rinderrouladen

- Senf

- Saure Gurken

- Zwiebeln

- Bacon

- 500ml Bier

- Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Die Rouladen waschen, trockentupfen und mt Senf bestreichen. Dann je eine Scheibe Bacon darauf legen. Danach gehackte Zwiebel und gehackte Saure Gurken daraf verteilen, sodass die Rouladen gut bedeckt sind, sich aber noch rollen lassen. Die Enden aussparen. Die Rouladen nun mit wenig Salz und etwas Pfeffer würzen und rollenn. Mit Küchengarn oder Zahnstochern befestigen. In den Slowcooker legen, das Bier darüber gießen und die Rouladen mindestens 6 Stunden auf HIGH garen.

Die Rouladen rausnehmen und die Soße in einen Topf gießen. Rouladen wieder in den Topf legen und die Soße zum kochen bringen. Mit 1TL Speisestärke, den man in etwas Wasser anrührt, binden und nochmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu gab es bei uns Klöße und selbstgemachten Rotkohl. Das Rotkohl Rezept findet Ihr auch hier auf meinen Blog. :)


#sonntagsessen #rouladen #rinderrouladen #klöße #rotkohl #yummi #foodblogger #foodpics #slowcooker #crockpot #fleischgerichte #festtagsessen



  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now