• Alfi

Spargelcremesuppe

Zutaten:

- 1Kg Spargel

- Salz, Zucker

- Butter, Mehl

- Zitrone, Pfeffer, Muskatnuss

- Milch, Eigelb

- Petersilie


Zubereitung:

Die erste Spargelcremesuppe dieses Jahr. đŸ€€

Wirklich unglaublich lecker, cremig und mit einem ausgewogenen VerhÀltnis zwischen den einzelnen Aromen.

Ein Kilo Spargel schĂ€len und die Enden abschneiden. Die Spargelschalen und die Enden gut in heißem Wasser waschen und dann in ungefĂ€hr 2l Wasser 15 Minuten kochen. Abseihen und den Sud auffangen und wieder in den Topf geben, die klein geschnittenen Spargelstangen hinzugeben sowie eine Prise Salz und eine Prise Zucker und ungefĂ€hr 10-15 Minuten kochen. Die Spitzen erst ungefĂ€hr fĂŒnf Minuten vor Ende hinzugeben. Wieder abseihen, den Sud auffangen. Spargel beiseite stellen. 2 Esslöffel Butter schmelzen lassen und mit 2 Esslöffel Mehl eine Mehlschwitze herstellen, langsam den Sud unter RĂŒhren hinzufĂŒgen bis eine cremige, helle Suppe entsteht. Noch mal 10 bis 15 Minuten kochen lassen. Mit dem Saft einer halben Zitrone oder Limette, wie ich diesmal genommen habe, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Topf vom Herd nehmen, einen Schuss Milch mit einem Eigelb verquirlen und die Suppe damit binden. Den Spargel wieder hinzugeben und alles mit frisch gemahlenem Pfeffer und Petersilie anrichten.

#spargel#spargelzeit#asparagus#soup#suppe#spargelsuppe#asparagussoup#intuitiveeating#intervallfasten#werne#healthyfood#gesundessen#foodblogger#foodpics#saisonalkochen#yummi



4 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now