• Alfi

Thailändische vegane Kokossuppe

Aktualisiert: 16. Sept 2019

Zutaten:

- 1/2 - 1 Paket Champignons

- 1 Dose Kokosmilch

- 1 Liter Wasser

- Lauch

- Currypaste

- Sojasoße, Gewürze

- Koriander, Petersilie

- Zitrone, Ingwer


Zubereitung:

Einfach 1EL Currypaste ohne Öl anschwitzen, eine Dose Kokosmilch und einen Liter Wasser in dazu geben und zum Kochen bringen. Die Champignons und den Lauch sowie den Ingwer in Schreiben/Ringe schneiden und dazu geben und garen. Das ganze noch nach Wahl würzen unter anderem mit Zitrone, Salz, Pfeffer, Sojasauce und evtl. Chili. Am Ende ein bisschen gehackten Koriander und/oder Petersilie beigeben und einfach genießen. Dauert nur ca 15-20 Minuten und schmeckt sehr lecker. Man kann natürlich auch Garnelen oder irgendwas anderes in die Suppe geben. Dann ist sie aber natürlich in nicht mehr vegan oder vegetarisch.


#vegan #veganfood #asiatisch #thailändisch #thaifood #tomkagai #kokossuppe #cocossoup #instayum #intervallfasten #intuitivea #intuitivessen #mittagessen #lunch #suppe #soup #schnellerezepte #veggiemonday #vegetarianfood


0 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now