• Alfi

Vegane, gebratete Nudeln mit Tofu

Zutaten:

- 1 Packung Nudeln

- 1 Zwiebel

- 3-4 Knoblauchzehen

- 1 Packet passierte Tomaten

- 1 Pakchoi

- 1 Beutel Zuckerschoten

- Öl

- Essig, Sojasoße, Zucker

- Tofu

- Salz, Pfeffer, Kümmel, Cumin, Zimt, Kurkuma und Chilli



Zubereitung:

Lust auf gebratene Nudeln? Keine Asia Nudeln im Haus? Einfach Linguine oder Spaghetti nehmen. Ich habe dieses Gericht im Wok gemacht und es ist mit süß-saurer Soße und Tofu. erst den Tofu ausdrücken und würfeln, dann anbraten, mit Sojasauce ablöschen und beiseite stellen. Eine Zwiebel und drei bis vier Knoblauchzehen hacken. Einen Pak-choi putzen und in Streifen schneiden. Ein Paket Zuckerschoten putzen und halbieren. Nun in heißem Öl erst die Zwiebel und dann das restliche Gemüse ordentlich anbraten. In der Zeit die Nudeln kochen. Die Nudeln zu dem Gemüse geben und alles weiterhin ordentlich anbraten. Dann ein Paket passierte Tomaten mit sechs Esslöffel Essig und sechs Esslöffel braunem Zucker verrühren, zwei Esslöffel Öl und zwei Esslöffel Sojasauce hinzugeben, einen Teelöffel Salz und je einen Teelöffel Curcuma, Cumin, Kümmel und Zimt mit dazugeben und alles über die Nudeln schütten und noch mal ordentlich anbraten. Das ganze kann man dann noch nach Belieben mit Chili würzen natürlich noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit. #asianfood #veganfood #vegetarischerezepte #veggie #schnellerezepte #einfacherezepte #gesundessen #healthyfood #intuitiveeating #intervallfasten #nudeln #gebratenenudeln #wok

1 Ansicht
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now