• Alfi

Vegane Gemüsepfanne mit Curry, Kokos, Pak-Choi und Zitronengras

Zutaten:

- 1 Packung Tofu

- 3 Stängel Zitronengras

- 2 Zwiebeln

- 2-4 Knoblauchzehen

- 1 Packung Suppengemüse

- 2 Pak-Choi

- 1 Dose Kokosmilch

- 1 großen El Currypaste

- Kurkuma, Cumin, Kümmel, Sojasoße, Salz, Rapsöl, Petersilie

- Reis


Zubereitung:

Das Gemüse recht fein schneiden. Das Zitronengras schälen, das untere und obere Ende abscheniden und ggbf. halbieren oder dritteln. Den Tofu mit Küchenpapier ausdrücken und würfeln. Reis (Menge nach Wahl) nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zeit erst Zwiebeln in Öl anbraten, die Currypaste dazu und anschwitzen. Je ca. 1EL Kurkuma, Cumin, Kümmel dazugeben und auch anschwitzen. Gut und schnell rühren, damit nix anbrennt! Mit Kokosmilch ablöschen.

Das Gemüse hinzugeben. Das Zitronengras hinzugeben. Evtl. etwas Wasser hinzugeben und köcheln lassen bis es gar ist. In der Zeit den Tofu in Öl goldbraun anbraten, mit Sojasoße unter rühren ablöschen und beiseitestellen.

Wenn das Gemüse gar ist, die Petersilie und den Tofu unterheben und das Gericht mit Sojasoße und Salz abschmecken. Mit dem Reis servieren. (das Zitronengras nicht essen) :).


#reis #rice #bowl #reisbowl #zitronengras #lemongras #curry #asianfood #indianfood #veggie #vegetarischerezepte #vegan #veganfood #yummi #intuitiveeating #intervallfasten


5 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now