• Alfi

Vegane Grillspieße mit Rucola Salat

Zutaten:

- Tofu

- Zwiebel, Tomate, Paprika

- Rucola

- Essig, Öl, Ahornsirup

- Salz, Pfeffer, ital. Kräutermischung

- evtl. Salatkräuter


Zubereitung:

Das hier gab es gestern Abend zum Abendessen. Wir haben mal wieder gegrillt wie so oft im Sommer. Wir haben vegan gegrillt. Es gab italienisch eingelegte Tofu Spieße und dazu ein Rucola Salat mit frischen Rucola aus meinem Garten. Ich würde euch ja jetzt gerne genaue Inhaltsangaben der Marinade nennen aber ich ich koche ja immer nach Gefühl.

Ungefähr so: 200g Tofu würfeln und in eine Schale geben die man verschließen kann. einen Schuss Olivenöl, ein Schuss hellen Essig, ein Schuss Ahornsirup, und einen ordentlichen Schuss Ketchup hinein geben und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen. Das ganze dann einmal durchschütteln und den Kühlschrank stellen. Regelmäßig mal einmal durchschütteln und für einige Stunden durchziehen lassen. dann eine Paprika, eine Tomate, zwei Zwiebeln grob schneiden und abwechselnd mit dem Tofu auf Spieße stecken. das ganze kann man dann grillen oder im Ofen zubereiten wie man mag. Bis es leicht gebräunt und gar ist. für den Salat habe ich ganz einfach den Rucola mit Essig, Olivenöl, Ahornsirup, Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern und getrockneten Salatkräuter vermischt. ☺️

#veganerezepte

#veganrecipes#veganblogger#vegangrillen#veggie#grillen#barbecue#veganbarbecue#healthyfood#gesundessen#intuitiveeating#intervallfasten#foodblogger


0 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now