• Alfi

Vegane Tofu Grillspieße mit Asia Reissalat

Zutaten:

  • 600g Tofu

  • Orange, Sojasoße, heller Essig, Öl, Ahornsirup

  • Zwiebel, Paprika

  • Reis

  • Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Spitzkohl

  • Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt, Muskatnuss, Kurkuma, Cumin, Cayenne Pfeffer und asiatische Chilisauce


Zubereitung:

Ihr nehmt einfach Tofu, für zwei Personen habe ich hier 600g genommen, dafür bleiben uns aber jeder noch einmal für morgen dasselbe, und legt ihn für mehrere Stunden einer Marinade aus einer halben Orange, einem Schuss Weißwein Essig, einem Schuss Rapsöl, ein Schuss Ahornsirup, einem ordentlichen Schuss Sojasauce ein. Dann Spießt Ihr dieses abwechselt mit Zwiebeln und Paprika auf einen Spieß und grillt es bis es gar ist.

Für den Reissalat kocht ihr als erstes Reis, drei Tassen für 2 Personen dann hat man am nächsten Tag noch ordentlich was, lass den abkühlen. Eine Zwiebel, eine Knoblauchzehe, Fingerkuppen dickes Stück Ingwer hacken und mit zwei bis drei Handvoll Spitzkohl in einer Schüssel mit einem je Schuss Essig, Rapsöl, Ahornsirup, einen guten Schuss Sojasoße, den restlichen Saft der anderen halben Orange, Salz, Pfeffer, Kümmel, Zimt, Muskatnuss, Kurkuma, Cumin, Cayenne Pfeffer und einem ordentlichen Schuss asiatische Chilisauce vermengen und durchziehen lassen. den Reis hinzufügen und alles mit Sojasauce und Salz abschmecken. Der Salat könnt Ihr dann zu dem Grillgericht reichen. 😊

#vegetarisch#veganerezepte#veganrecipes#vegangrillen#barbecuenation#barbecue#veganblogger#werne#foodblogger#intueat#intuitiveeating#intervallfasten






2 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now