• Alfi

Veganer Barbecue Jackfruit Eintopf

Zutaten:

  • Möhren

  • Zwiebeln, Knoblauch

  • Lorbeerblätter, Wacholderbeeren

  • 600g Jackfruit

  • Passierte Tomaten

  • Cognac

  • Essig, Ahornsirup

  • Salz, Pfeffer, Zimt, Muskatnuss, Kurkuma, Cumin, Kümmel, Cayennepfeffer, Chilli


Zubereitung:

Dafür 8 bis 10 mittlere Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwei bis drei Zwiebeln schälen und vierteln, viele Knoblauchzehen, wie man halt mag, schälen und fein hacken. Dann die Zwiebel in Öl anbraten, die Möhren und den Knoblauch dazu und 3 Lorbeerblätter und ungefähr zehn Wacholderbeeren ebenfalls dazugeben. Dies dann kurz anbraten und dann zwei Dosen Jackfruit, ca 600g Abtropfgewicht, dazugeben und schon mal grob zerzupfen. Einen Schluck Wasser hinzugeben, den Deckel auf den Topf setzen und alles für ungefähr 15 bis 20 Minuten garen. Eine fein gehackte Knoblauchzehe in einem großen Gefäß mit einem Paket passierte Tomaten vermischen, einen guten Schuss Cognac hinzugeben, ein Schuss Essig, ein Schuss Ahornsirup dazugeben. Das ganze dann mit Salz, Pfeffer, Zimt, Muskatnuss, Kurkuma, Cumin, Kümmel, Cayennepfeffer und Chili ordentlich feurig abschmecken. Zu dem Gemüse geben und noch mal 5 bis 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Mit Salz, Essig oder Ahornsirup und gegebenfalls noch Pfeffer oder Chili abschmecken. Dazu passt Fladenbrot. #jackfruit #jackfruitrecipes #jackfrucht #jackfruits #vegetarisch #veggie #veganerezepte #veganrecipes #veganblogger #veganfood #yummi #barbecuesauce #intuitivessen #intervallfasten #werne #abendessen #dinner



2 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

​© 2019 by Alfi_Fit

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now